Fotovoltaikanlagen

für Bad und Heizung

SonnenblumeFotovoltaik
– Strom aus Sonne –

Sonenblume

Fotovoltaik bezeichnet den Stromfluss (= Voltaik) in Halbleitern (z.B. Silizium) bei Lichteinwirkung (=Foto)
Fotovoltaik Schema

Solarmodule erzeugen Gleichstrom, der vom Wechselrichter in 230 V Wechselstrom umgewandelt wird. Dadurch kann der Sonnenstrom von den herkömmlichen elektrischen Geräten genutzt werden. Übergeordnetes Ziel ist es hier, die erzeugte elektrische Energie selbst zu nutzen. Darüber hinaus gehenden Bedarf beziehen Sie wie üblich aus dem öffentlichen Netz, Überschüsse speisen Sie ein.

Die Solarmodule werden aus Silizium-Kristallen und Spezialglas hergestellt, Materialien, die aus überall verfügbarem Quarzsand hergestellt werden können. Die einzelnen Solarzellen sind Halbleiterplatten, die aus gereinigtem Sand hergestellt werden, und sind Halbleiterplatten mit einer positiven und einer negativen Seite, zwischen denen unter Lichteinwirkung Strom fließt.

Die Installation der Fotovoltaik-Anlagen mit modernen Montagesystemen ist kein Problem. Es stehen Installationssysteme als Indach-, Wand-, Aufdach- und Flachdach-Montage zur Verfügung. Je nach Größe der Anlage kann die Montage für ein Ein- oder Zweifamilienhaus innerhalb 1 – 2 Tagen problemlos und sauber erfolgen. Die Anlagen fügen sich harmonisch in bestehende und neue Architektur ein und sind ein sichtbares Zeichen für ein positives Lebensbekenntnis.

Mit Hilfe von Förderungen kann die Investition gegebenenfalls reduziert werden. Außerdem erfährt Ihre Immobilie eine nicht zu unterschätzende Wertsteigerung.

Vereinbaren Sie mit uns ein unverbindliches Beratungsgespräch! Einfach per Telefon: 05551/996-886 oder per E-Mail: info@jungesteam.com